Aktuelle Informationen rund um den A|U|F

Betriebsrenten und Nachhaltigkeit

Kann ein Umdenken bei der betrieblichen Altersvorsorge dazu beitragen, ESG-Kriterien an den Kapitalmärkten zu verankern? Und wie wahrscheinlich ist ein solches Umdenken? Eine Tagung von WWF, Verbraucherzentrale Bremen und RNE fand erste Antworten.

Mehr lesen

RE:frame Energieeffizienz"

Mit dem Ideenwettbewerb "RE:frame Energieeffizienz: Neue Ideen für klimafreundliche Gebäude" werden neue Ansätze gesucht, um klimafreundliches Bauen und Sanieren attraktiver zu machen. Insbesondere sind PR-Agenturen sowie Studierende kommunikationswissenschaftlicher Studiengänge gefragt. Beiträge können per Formular auf der Website des Wettbewerbs an die Deutsche Energie-Agentur bis 21. September übermittelt werden.

Mehr lesen

33rd International Aluminium Conference

This is your chance to figure out how the removal of some Russian supply will impact your business and gauge the sentiment of all the major market participants. Whether you are buying, selling or trading aluminium, the increased volatility in the market – likely to be increased by the section 232 action – gives you an opportunity to find a competitive advantage with the right contacts and the right market intelligence.

Mehr lesen

Recyclingpotenzial von Aluminium werde unterschätzt

CDU-Bundestagsabgeordneter André Berghegger führte ein Fachgespräch über das Recycling von Aluminium im Fenster-, Fassaden- und Baubereich mit dem A|U|F bei Solarlux.

Mehr lesen

Bundestagsabgeordneter André Berghegger führt Fachgespräch mit dem AIUIF bei Solarlux

Melle (09.08.2018) - Der CDU-Bundestagsabgeordnete André Berghegger aus Melle bei Osnabrück führte anlässlich eines Besuches bei der Firma Solarlux ein intensives Fachgespräch über das Recycling von Aluminium im Fenster-, Fassaden- und Baubereich mit dem Vorsitzenden des AIUIF-Vorstandes Walter Lonsinger und dem Solarlux-Geschäftsführer Stefan Holtgreife. Das Recyclingpotential von Aluminium werde, so Berghegger nach dem Besuch des Solarlux-Campus in Melle, in Politik und Gesellschaft sowie bei Bauherren und Auftraggebern noch vielfach unterschätzt oder sogar falsch bewertet.

Mehr lesen