Aluminium: Kein Angebotsdefizit trotz stabiler physischer Nachfrage

 

Nachdem die weltweite Primäraluminiumproduktion 2019 um 1,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr niedriger ausfiel, prognostiziert die IKB Deutsche Industriebank AG in ihrer neuesten Rohstoffpreis-Information für 2020 eine leicht höhere Erzeugung von rund 65 Millionen Tonnen sowie weitere 13 Millionen Tonnen Recyclingaluminium.

https://recyclingportal.eu/Archive/54639